Uhrwerk Ozean

Aktuelles

Hier finden Sie aktuelle Pressemitteilungen und News rund um das „Uhrwerk Ozean“.

Uhrwerk Ozean in Berlin

Eine Besucherin taucht mit der VR-Brille in die Küstenforschung ab. Foto: HZG/Gesa Seidel

Vom 08. Bis 10. Mai fand in Berlin die re:publica statt, eine der weltweit wichtigsten Konferenzen zu den Themen der digitalen Gesellschaft. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem Institut für Küstenforschung und der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit vom Helmholtz-Zentrum Geesthacht waren vor Ort, um den Trailer zum 360°-Film Uhrwerk Ozean in einem Mini-Planetarium und in Virtual Reality vorzustellen. mehr


Die Premiere

Die Dreharbeiten für den 360°-Film sind abgeschlossen. Am 13. Juli feiert der neue Film Premiere im Planetarium Hamburg. mehr


Klappe! und Action: Neue Dreharbeiten in 360°

Foto: HZG/Seidel

Unter die Wasseroberfläche tauchen, mit einem Forschungszeppelin durch die Luft gleiten und mit Wissenschaftlern Daten sammeln – das geht ab Sommer 2017 mit dem neuen halbstündigen 360°-Film des Helmholtz-Zentrums Geesthacht (HZG). mehr


Expedition Uhrwerk Ozean zu Gast auf der Boot 2017

Foto: Messe Düsseldorf / ctillmann

Gemeinsam mit der Fachhochschule Aachen präsentiert sich das Helmholtz-Zentrum Geesthacht mit Videoaufnahmen der Expedition. mehr


Uhrwerk Ozean auf den Nordischen Filmtagen 2016

NFT2016 Logo 2016

Wissenschaft trifft Unterhaltung: Vom 2. bis 6. November finden im schleswig-holsteinischen Lübeck die Nordischen Filmtage statt. Im Bereich der Fulldome-Filme präsentieren wir im diesjährigen Wissenschaftsjahr der Meere und Ozeane unser "Uhrwerk Ozean", die Erforschung der kleinen Meereswirbel. mehr


HZG beim Bürgerfest zur Deutschen Einheit in Dresden

Img 3521

Vom 1. bis zum 3. Oktober 2016 feiert die Bundesrepublik den Tag der Deutschen Einheit in Dresden. Und das Helmholtz-Zentrum Geesthacht feiert mit. mehr


Expedition Uhrwerk Ozean bringt Nominierung zur "Pressestelle des Jahres 2016"

PdJ Nominierung Gruppenphoto

Wissenschaft zeitgemäß erlebbar machen: Mit der Expedition „Uhrwerk Ozean“ ist uns das in diesem Sommer gelungen. Für die mediale Begleitung des großen wissenschaftlichen Experiments in der Ostsee sind wir vom Bundesverband deutscher Pressesprecher (BdP) nominiert für die "Pressestelle des Jahres 2016". mehr


Wissenschaftliche Erkenntnisse

Zeppelin aus der Ferne

Auf der Suche nach den kleinen Meereswirbeln: Fünf Tage waren die Wissenschaftler unterwegs auf der Ostsee. Mit Erfolg. Expeditionsleiter Prof. Burkard Baschek im Interview und sehenswerte Impressionen von der Kampagne. mehr


Nachrichten der letzten beiden Forschungsflüge

Zeppelin Messtag 3

Ein Wirbel - gemessen von der Entstehung bis zum Zerfall:
Der 27. Juni 2016 war für die Expedition Uhrwerk Ozean ein besonders erfolgreicher Tag.
mehr


Nachrichten vom 3. Messtag

Plankton Copyright Burkard Baschek Helmholtz Zentrum Geesthacht

Algenblüte in der Ostsee beginnt. mehr


Nachrichten vom 2. Messtag

Borgese 3 Mes (Bild: Volker Dzaak)

Am zweiten Messtag hat der Zeppelin zwei Eddy (Wirbel) und eine Front vermessen. Zuvor war das Forschungsflugzeug der FH Aachen bei seinem Erkundungsflug erfolgreich. Bei den Messungen des Wirbels waren die drei beteiligten Schiffe im Einsatz. mehr


Ergebnisse mit globaler Relevanz

Interview Burkard Baschek

Mit der Sonne strahlen sie um die Wette: Die Wissenschaftler haben in den ersten Tagen über der Ostsee bereits reichlich Erkenntnisse gesammelt. Der Leiter der Expedition "Uhrwerk Ozean", Prof. Dr. Burkard Baschek, erklärt im Interview, warum die Ergebnisse der Kampagne auch global interessant sind und weshalb in der Ostsee längst noch nicht alles erforscht ist. mehr


Der erste Messtag als Fotostory

1606 Hzg-prandtl © Christian Schmid/Helmholtz-Zentrum Geesthacht

Eine Bildergalerie mit Fotos des ersten Messtages haben wir hier für Sie zusammengestellt. mehr


Erster Messtag erfolgreich

Foto: HZG

Gleich bei der ersten Wirbeljagd am Montag, den 20. Juni 2016 ist es den Wissenschaftlern gelungen, eine Front zu vermessen. Zum Verständnis: Eine Front besteht im Meer immer dann, wenn zwei unterschiedliche Wassermassen aufeinandertreffen. Ist diese Front beziehungsweise Grenzlinie zu einem Kreis geschlossen, so spricht man von einem submesoskaligen Wirbel (englisch: Eddy). mehr


Videos: Der Forschungszeppelin über Berlin und Usedom

Expedtion Uhrwerk Ozean Berlin 16.6.2016

Geschafft: Zum Start der Expedition "Uhrwerk Ozean" am 18. Juni ist der Forschungszeppelin rechtzeitig in Peenemünde auf Usedom gelandet. Zuvor trat er eine lange Deutschlandreise an. Vom Heimathafen in Friedrichshafen aus ging es über Teile Südost- und Ostdeutschlands in die Hauptstadt Berlin und von dort weiter zur Ostsee. Eine Übersicht beeindruckender Videos - in der Luft, am Boden, beim Start und bei der Landung (Bild: Helmholtz / Ausserhofer). mehr


Zur Startseite