Uhrwerk Ozean - Der Film

360° Film Uhrwerk Ozean

Mit dem Virtual Reality (VR)-Modus des HZG-360 Grad Players lassen sich die faszinierenden Inhalte des „Uhrwerk Ozean“ mit Smartphones auf Virtual Reality (VR) Brillen abspielen. Um ihr Smartphone in eine Virtual Reality (VR) Brille zu verwandeln, klicken Sie bitte rechts unten auf das Symbol. Der Bildschirm wird so in zwei Bildschirme geteilt - für jedes Auge einer, Sie brauchen jetzt noch eine Halterung für Ihr Smartphone, damit Sie das Bild scharf sehen können. Jetzt können Sie sich, ähnlich wie in einem Planetarium, in allen Richtungen umschauen.

Hinweise: Zum Verändern des Blickwinkels nutzt der Player die Bewegungssensoren Ihres mobilen Endgeräts (iOS, Android). Auf dem PC nutzen Sie bitte die Maus oder die Tasten W, A, S und D. Vorraussetzung für mobile Endgeräte: IPhone5 / Galaxy S6 oder neuer. Der Film liegt im Player in den Auflösungen 720p, 1080p und 4k [Datenvolumen bei 4K rund 3.8 GB] vor. Alternativ können Sie sich den Film auch in verschiedenen Auflösungen auf Youtube in 360 Grad anschauen (derzeit nur für PC und Android).

„Die Wirbeljagd - Expedition Uhrwerk Ozean" - Der Trailer

Trailer "Die Wirbeljagd" für VR-Brillen (über YouTube)

Der Film des Helmholtz-Zentrums Geesthacht entstand gemeinsam mit Schwarzseher Filmproduktion und dem Planetarium Hamburg.

Mehr Infos über den Film:
Die Premiere
Die Dreharbeitenn

Gefördert wird „Die Wirbeljagd" durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung im Rahmen des Wissenschaftsjahres 2016*17 Meere und Ozeane.

Clip: „Die Küste"

Impressionen von den Küsten für VR-Brillen (über YouTube)

Clip: „Die Expedition"

Impressionen von der Expedition Uhrwerk Ozean für VR-Brillen (über YouTube)

Animationsfilm: „Uhrwerk Ozean"

Der Film beginnt in der dunklen Tiefsee. Der erste Blick sollte daher „nach oben“ in Richtung der Wasseroberfläche sein.

Zur Startseite